International Partners
hdpk - SHR Hochschule der populären Künste The Institute Fontys SonusFactory LACM Swiss Drum Academy Drumtrainer Berlin
 
 
powered by
Yamaha Sonor Meinlcymbals Markbass Apple Apple Klangfarbe Förstl KontrabassWien Roli

 

Außerordentliches Studium

 

Nach Maßgabe freier Plätze

Nach Maßgabe freier Plätze können Studiengänge am VMI auch in Form eines außerordentlichen Studiums besucht werden. Als außerordentlich Studierende können Personen aufgenommen werden, die das Mindest- oder Höchstalter (16-29 Jahre) unter- bzw. überschreiten, aufgrund beruflicher oder sonstiger Verpflichtungen nur einen Teil der lehrplanmäßig vorgesehenen Lehrveranstaltungen besuchen oder bei der Aufnahmeprüfung noch nicht jene Kriterien zur Gänze erfüllen, die für eine Aufnahme als ordentlich Studierende(r) erforderlich sind. Unabhängig davon haben außerordentlich Studierende die Möglichkeit, an denselben Lehrveranstaltungen und Prüfungen teilzunehmen wie ordentlich Studierende. Ein Antritt zu Abschlussprüfungen ist für außerordentlich Studierende nicht möglich. Bei erfolgreichem Studienverlauf besteht jedoch die Möglichkeit, eine Umstufung auf den Status von ordentlich Studierenden zu beantragen, um nach erfolgreicher Umstufungsprüfung das Studium mit einem staatlich anerkannten Diplom oder Lehrbefähigungszeugnis abzuschließen.

 

Details

Studium: Außerordentliches Studium (berufsbegleitende Absolvierung möglich)

Studienbeginn: Februar und September

Studiendauer: 1-8 Semester

Voraussetzungen: Mehrjährige Spielpraxis und musiktheoretische Vorkenntnisse sowie ein Antritt zur Aufnahmeprüfung. Personen aus Nicht-EU-Ländern benötigen bei Studienbeginn eine gültige Aufenthaltsgenehmigung, welche nach Aufnahme in einen Studiengang des VMI beantragt werden kann.

Förderungen und Stipendien: Außerordentlich Studierende haben in der Regel keinen Anspruch auf staatliche Förderungen und Stipendien. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in unserem Sekretariat für Studienangelegenheiten und Studienberatung sowie den jeweiligen Studienbeihilfebehörden.

Abschluss: Das außerordentliche Studium kann mit einer kommissionellen Studienabgangsprüfung oder Umstufungsprüfung abgeschlossen werden.

Einschreibegebühr: EUR 120,00 (einmalig)

Studiengebühren: je nach Art des außerordentlichen Studiums: Alle Studiengebühren im Überblick

 

Anmeldung

Aufnahmeprüfung: Online-Anmeldungen zur Aufnahmeprüfung sind jederzeit möglich. Die Aufnahmeprüfungen für das Sommersemester (Studienbeginn: Februar) finden jeweils im November und Dezember, jene für das Wintersemester (Studienbeginn: September) jeweils im Mai und Juni statt.

Inskription: Nach erfolgter Aufnahmeprüfung und Aufnahme als außerordentlich Studierende(r) erfolgt die Inskription (Einschreibung). Mit jedem weiteren Studienjahr ist eine erneute Inskription erforderlich, die an keine zusätzlichen Aufnahmekriterien gebunden ist.

Anmeldung: Zur Online-Anmeldung

 

Weiterführende Informationen

Details zur Aufnahmeprüfung

Lehrpläne/Stundentafel

Alle Studiengebühren im Überblick