English Kontakt Email Facebook Videos Kalender
vocals guitar piano bass drums saxophone violin trumpet percussion trombone others
studienvorbereitung
 

STUDIENVORBEREITUNG

                             V i e l f ä l t i g e   M ö g l i c h k e i t e n

 

                                     Z e i t s p a r e n d   u n d   p r o f e s s i o n e l l

 

                                                 G e z i e l t e   V o r b e r e i t u n g   a u f   d a s   S t u d i u m

 
 

Vielfältige Möglichkeiten der Studienvorbereitung

Das VMI-Vienna Music Institute bietet vielfältige Möglichkeiten der Studienvorbereitung, die von individuellem Einzelunterricht über Theorie- und Gehörbildungskurse bis hin zu einem Vorstudium auf die jeweiligen Studiengänge reichen.

 

 

Vorstudium

Die adäquateste und gleichzeitig am häufigsten gewählte Form der Studienvorbereitung besteht in der Absolvierung eines Vorstudiums. Die einzelnen Bereiche des Vorstudiums konzentrieren sich auf die Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten, die zur Aufnahme in einen Hauptstudiengang von besonderer Relevanz sind. Dazu zählen insbesondere gesangs- bzw. instrumentaltechnische Fähigkeiten, welche innerhalb des zentralen künstlerischen Hauptfachunterrichts gelehrt werden, das Musizieren mit anderen MusikerInnen innerhalb eines wöchentlich stattfindenden Ensembleunterrichts sowie die Vermittlung musiktheoretischer Kenntnisse und die Ausbildung eines musikalischen Gehörs in den Unterrichtsfächern Harmonielehre sowie Gehörschulung und Solféggio.

 

 

Theorie- und Gehörbildungskurse

Um umfassende Kenntnisse über musiktheoretische Grundlagen zu erlangen und gleichzeitig das musikalische Gehör zu schulen, bietet das VMI auch eigene Theorie- und Gehörbildungskurse an, die sich gezielt mit den jeweiligen Themenbereichen beschäftigen. Die Kurse laufen jeweils über einen Zeitraum von einem Semester und können im Winter- und Sommersemester begonnen werden.

 

 

Individueller Einzelunterricht

Um die Fähigkeiten der praktischen Umsetzung zu erweitern, bietet das VMI individuellen Einzelunterricht an, die in Form von Semesterkursen in Anspruch genommen werden können. Die Schwerpunkte des Kurses werden nach den jeweiligen Bedürfnissen und Interessensgebieten der SchülerInnen in Absprache mit den betreffenden DozentInnen bei Kursbeginn gelegt. Diese Kurse können mit jedem Monatsanfang begonnen werden und laufen danach bis zum Ende des jeweiligen Semesters, wonach eine Verlängerung des Kurses vorgenommen werden kann.

 

 

Improvisationskurse

Zum Ausbau der improvisatorischen Fähigkeiten bietet das VMI auch eigene Improvisationskurse für SängerInnen sowie alle Instrumentengruppen an. Der Schwerpunkt dieser Kurse, die jeweils mit Semesterbeginn starten, liegt naturgemäß im Bereich solistischer Möglichkeiten, die beispielsweise anhand von Akkord/Skalen-Theorien, phrasierungstechnischen Details oder Interaktion mit anderen MusikerInnen wöchentlich unter der Anleitung von professionellen DozentInnen trainiert werden.

 

 

Weiterführende Informationen

 

 
VMI - Vienna Music Institute
Conservatory of Contemporary Music | Nobilegasse 23-25 | 1150 Wien | Austria | Tel: +43 (1) 786 04 92 | Fax: +43 (1) 786 04 92-15 | E-Mail: office@vmi.at
© VMI - Vienna Music Institute | Impressum | AGB | contact us