Vienna

Studieren in Wien

Musikstadt Wien

Weltweites Top-Ranking
Im internationalen Ranking nimmt die Millionenstadt Wien regelmäßig einen Top-Platz unter den lebenswertesten Großstädten der Welt ein. Darüber hinaus kann Wien mit dem Status eines Weltkulturerbes aufwarten - eine Auszeichnung, die sich weltweit nur zwei andere Hauptstädte (Rom und Prag) mit der österreichischen Metropole teilen dürfen

Lebenswerte Großstadt
Obwohl die Millionenstadt Wien die bevölkerungsreichste Stadt Österreichs, die zweitgrößte im deutschsprachigen Raum und die sechsgrößte Stadt der Europäischen Union darstellt, zählt sie zu den lebenswertesten Städten der Welt. Zahlreiche Grünflächen und Parks sowie ausgedehnte Naherholungsgebiete in Verbindung mit einer historischen Altstadt begünstigen die hohe Lebensqualität. Zudem bietet Wien ein vielfältiges Kunst- und Kulturangebot, zahlreiche historische Gebäude und Stätten, bedeutende Bühnen und Museen, traditionsreiche Kaffeehäuser und Restaurants, belebte Einkaufsstraßen und weitläufige Shopping-Center, moderne Stadtteile mit gut ausgebauten Infrastrukturen, ein umfassendes öffentliches Verkehrsnetz und zahlreiche Radwege sowie eine überaus lebendige und junge Szene, die sich gerne am Donaukanal oder dem Museumsquartier trifft.

Stadt der Musik
Für die heimische und internationale Musikszene bietet Wien, das auf eine nahezu unvergleichliche Musiktradition zurückblicken kann, unzählige kleinere und größere Clubs sowie mehrere Veranstaltungshallen und Stadien, die in keinem Tourneeplan der internationalen Top-Acts fehlen. Auf der Donauinsel findet alljährlich eines der größten Open-Air-Musikfestivals Europas statt, das über mehrere Tage hinweg bei freiem Eintritt besucht werden kann. Zahlreiche Musical- und Theaterbühnen, Kinos und sonstige Freizeitangebote ergänzen das reichhaltige Kulturangebot der Stadt.

VMI live
Das VMI organisiert für seine Studierenden in regelmäßigen Abständen kleinere und größere Konzerte in verschiedenen Clubs der Stadt. Zu jedem Semesterende finden beispielsweise die so genannten "VMI Final Concerts", die bereits auf nahezu allen Bühnen der Stadt stattgefunden haben, und seit Jahren im "Porgy & Bess" statt. Diese Location zählt zu den schönsten und renommiertesten Jazz- und Music-Clubs in ganz Europa, bietet tägliche Konzerte mit heimischen und internationalen Musiker*innen und befindet sich im 1. Bezirk von Wien, in unmittelbarer Nähe zum Stephansdom und der Kärtnerstraße. Ergänzend dazu werden auch immer wieder Competitions, Studentenprojekte oder Musikfestivals vom VMI organisiert.