Live Concert

Success Stories

VMI-Absolventin auf Erfolgskurs

Unter dem Künstlernamen PAENDA ist die Sängerin und VMI-Absolventin Gabriela Horn seit längerer Zeit überaus erfolgreich und bestreitet zahlreiche Konzerte vor begeistertem Publikum. PAENDA ist eine Erfolgsgeschichte, die durch ihre Souveränität und Professionalität besticht. Das stellte sie auch unter Beweis, als sie z.B. 2018 beim größten Open Air Festival Europas oder beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv zu hören war.

Erfolgreichste Band des Landes

Der Gitarrist Bernd Brodträger absolvierte sein Konzertfach- und IGP-Studium am VMI und startete im direkten Anschluss daran eine überaus professionelle Musikkarriere. Als Gitarrist der erfolgreichsten Band des Landes ist er seither mit "Seiler und Speer" on tour. Die Band füllt mittlerweile nicht nur die größten Hallen Österreichs, sondern ist im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs. Vorhang auf den virtuosen Gitarristen und seine Band.

 

Virtuosität auf Weltklasse-Niveau

Unter seinem Künstlernamen Marthyn hat sich der VMI-Absolvent bereits während seiner Studienzeit an unserem Institut intensiv mit Double-Bass-Drum-Techniken beschäftigt. Längst zählt er zu den virtuosesten Drummern auf diesem Gebiet, weshalb seine Online-Lessons mittlerweile weltweit geschätzt werden. In dem nachfolgend Video demonstriert der sympathische Musiker einen kleinen Ausschnitt seiner phänomenalen Techniken.

 

Absolvent*innen und Dozent*innen

Dass Studierende nicht nur von der Studenten-Community des VMI profitieren, sondern auch immer wieder mit unseren Lehrenden zusammenarbeiten oder Bands gründen, beweist das nachfolgende Video. Sängerin Lise Huber und Schlagzeuger Konstantin Kräutler absolvierten beide ihr Studium am VMI mit ausgezeichnetem Erfolg. Gemeinsam mit VMI-Dozent Oliver Steger am Bass arbeiten sie seither erfolgreich in der Band "Lil Maxine" zusammen.

 

Stimmgewaltig und erfolgreich

Über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt, wird Caroline Kreutzberger 2011, als sie bei der RTL-Show "Supertalent" den Song "Pour Que Tu M'aimes Encore" von Celine Dion neu interpretiert. Seither konnte sich die stimmgewaltige Sängerin als viel gebuchte Interpretin einen Namen machen. Dass die VMI-Absolventin auch eigene Songs hervorragend interpretieren kann, stellt sie in dem nachfolgenden Video eindrucksvoll unter Beweis.

 

VMI Band Contest Winner

Gleich zu Beginn ihres Studiums haben die Singer-Songwriter, Daniel Weixler und Andrea Tichy, einen VMI-Band-Contest mit einer Konzertreise in die Niederlande gewonnen. Höhepunkt dieser Reise, bei der sie auch auf die Gewinner anderer Partnerhochschulen tarfen, war ein Auftritt auf der 'Altersonic-Bühne' im Rahmen des 'Eurosonic Showcase Festivals'. In dem nachfolgenden Video-Tagebuch ist ein kleiner Ausschnitt dieser Reise zu sehen.

 

Atem(be)raubende Solo-Performance

Emanuel Treu studierte zeitgleich Gesang und Gitarre am VM und absolvierte beide Studiengänge bereits 2008 mit ausgezeichnetem Erfolg. Seither ist er erfolgreich als Songwriter tätig und komponiert unter anderem für Universal Music. Die nachfolgende Aufnahme entstand noch während seiner Studienzeit am VMI und zeigt, dass der charismatische Musiker schon damals nicht in herkömmlichen Kategorien zu messen war.

 

Internationale Lehraufträge

Der aus Deutschland stammende Schlagzeuger Michael Kihn absolvierte seine Studien nicht nur am VMI mit Auszeichnung. Im Anschluss daran erhielt er umgehend ein Stipendium des Berklee College of Music in Boston. Dem nicht genug, folgte auch noch ein Studium an der New School in New York. Seither ist der virtuose Musiker ein gefragter Drummer und Lecturer, mit Engagements und Lehraufträgen in Südamerika und anderen Teilen der Welt.

 

In der Band von Song Contest Winner

Bassist Florian Schaffellner und Schlagzeuger Lukas Schönsgibl studierten beide zur selben Zeit am VMI-Vienna Music Institute. So entstand eine musikalische Freundschaft und Kooperation, die sie zur gemeinsamen Arbeit in verschiedensten Projekten und Bands führte. Unter anderem zählt dazu auch eine Zusammenarbeit mit einer der bekanntesten musikalischen Stimmen weltweit, der österreichischen Song-Contest-Gewinnerin Conchita Wurst.

 

Stipendium für Anschlussstudien in den USA

Der aus Vorarlberg stammende Schlagzeuger Konstantin Kräutler bewies bereits während seiner Studienzeit am VMI große Musikalität. Nach seinem Studium in Wien, das er mit ausgezeichnetem Erfolg absolvierte, erhielt er umgehend ein full-bride-Stipendium am Berklee College of Music in Boston, wo er seine Musikalität weiter perfektionierte. Das nachfolgende Video ihn mit einigen amerikanischen Studienkollegen aus dieser Zeit.

 

Radikale Band mit Streicherbeteiligung

»Unter den heimischen Bands mit Streicherbeteiligung sind Sain Mus die radikalste«, schrieb Klaus Nüchtern in der Tageszeitung "Der Falter" über die Band des VMI-Absolventen Philipp Erasmus. Michael Ternai (MICA) meinte weiters, es sei »Musik, der man sich kaum entziehen kann«. Wir uns diesen Meinungen gerne an und freuen uns über die die musikalische Bereicherung durch die beiden Musiker.

 

Konzertreise in die Niederlande

Gewinner des VMI-Band-Contest 2016/17 war die Band FIN. Den Preis einer Konzertreise in die Niederlande nützten die talentierten Musiker*innen, um ihn mit einigen weiteren Konzerten in Deutschland zu kombinieren. Höhepunkt der Tour war ein Auftritt auf der "Altersonic-Bühne" beim "Eurosonic Noorderslag Festival", das jedes Jahr als größtes Showcase-Festival in Europa über die Bühne geht.

 

Studierende bei der Arbeit

Voller Energie ist die Sängerin Valentina Piegger 2018 von einem Auslandssemester an einer unserer internationalen Partneruniversitäten nach Wien zurückgekehrt. Danach folgte der Endspurt ihres Studiums, das sie gemeinsam mit dem Gitarristen David Theni, der seither erfolgreich in Deutschland tätig ist, absolvierte. Das nachfolgenden Video zeigt die beiden noch während ihrer Studienzeit am VMI.

 

Zu den weltweit besten Gitarristen gewählt

Conrad Schrenk zählte seit jeher zu den virtuosesten Gitarristen des Landes. Im Jahr 2017 wurde diese Einschätzung noch weit übertroffen und international bestätigt, als er von "Realityspeaks" zu den 100 besten Fusion-Gitarristen weltweit gezählt wurde. Im nachfolgenden Video demonstriert er einen kleinen Ausschnitt seines atemberaubenden Könnens.

 

Vocal Coach von internationalem Rang

Die charismatische Vollblut-Musikerin Chanda Rule lebte und arbeitete viele Jahre in New York City. Im Jahr 2017 begann die begnadete Sängerin am VMI zu unterrichten und ihre unschätzbaren Fähigkeiten mit unseren Studierenden zu teilen. Chanda Rule ist weiterhin international tätig geblieben und arbeitet mit zahlreichen Größen des Musikbusiness zusammen.

 

Vielseitig und gut gebucht

Mel Verez zählt zu den vielseitigsten Stimmen des Landes und wird für zahlreiche Events und Projekte gebucht. Seit 2017 arbeitet die sympathische Sängerin am VMI und coacht Gesangsstudent*innen in verschiedenen Semestern und unterschiedlichsten Techniken. Bei der nachfolgenden Aufnahme bekommt man eine Vorstellung ihres phänomenalen Könnens.

 

Die renommiertesten Musiker des Landes

Der Schlagzeuger Wolfgang Reisinger zählt zu den renommiertesten Musikern des Landes und arbeitet regelmäßig mit zahlreichen internationalen Bands und Musikern, wie z.B. Dave Liebman, Michel Godard, Enrico Rava, Marc Ducret oder Steve Lacy, zusammen. In dem nachfolgenden Video ist er mit dem Gitarristen Andy Manndorff, der viele Jahre VMI unterrichtet hat, zu hören.

 

Interview mit Ausnahme-Musiker

Der ehemalige Falco-Gitarrist und Studiengangsleiter für Music Production, Conrad Schrenk, zählt nachweislich zu den technisch versiertesten Gitarristen weltweit und arbeitet seit mehr zwei Jahrzehnten am VMI. In dem nachfolgenden Interview zeigt er sich ebenso humorvoll wie virtuos und demonstriert ganz nebenbei einige seiner Aufsehen erregenden Gitarrentechniken.

 

Kraftvolle Authentizität einer Soul-Diva

Die charismatische Sängerin Betty Semper hat ihre musikalischen Lehrjahre in London absolviert und danach viele Jahre am VMI unterrichtet. Sie zählt zu den am meisten gebuchten Sängerinnen des Landes, arbeitete in zahlreichen Bands und TV-Produktionen mit und besticht vor allem durch ihre Stimmgewalt und kraftvolle Authentizität, wie auch in dem nachfolgenden Video zu sehen ist.

 

Daily life at the VMI

Das VMI besteht seit jeher aus einer überaus lebendigen und gut vernetzten Community aus zahlreichen Musiker*nnen und Kreativschaffenden, die auf vielfältigste Weise zusammenarbeiten und laufend neue Projekte hervorbringen. In dem nachfolgenden Video berichten einige Lehrende über die Zusammenarbeit mit Studierenden und geben nähere Auskünfte über ihre Arbeit am VMI.

 

Look what happens at the VMI

Ergänzend zum Unterricht veranstaltet das VMI in regelmäßigen Abständen verschiedenste Konzerte, Workshops, Masterclasses, Seminare und ähnliches mehr. Diese Veranstaltungen können von Studierenden in der Regel kostenlos besucht werden und bieten die ideale Gelegenheit, zusätzliche Erfahrungen zu sammeln. Nachfolgend einige Videos, bei denen VMI-Dozent*innen zum Open Day 2018 einluden. Mittlerweile gibt es am VMI das ganze Jahr über einen "Tag der offenen Tür", zu dem man sich als Gasthörer anmelden kann, um einen ganzen Tag kostenlos und unverbindlich an allen Lehrveranstaltungen des betreffenden Tages teilzunehmen.

VMI-Dozent Fred Eisler


VMI-Dozentin Mel Verez

VMI-Dozent Harry Tanschek


VMI-Dozentin Chanda Rule

Songwriter Andrew Collett


VMI-Studiengangsleiter Alexander Lackner

Gitarrist Conrad Schrenk und Fred Eisler